Sozialgeld

Das Sozialgeld kann dann gezahlt werden, wenn der Anspruch auf Arbeitslosengeld II nicht besteht. Es wird in der Höhe gezahlt, wie auch das Arbeitslosengeld gezahlt werden würde. Es istd aher für die Menschen gedacht, die mit einem nicht erwerbsfähigen Hilfebedürftigen in der Bedarfsgemeinschaft leben und selber weder einer ausreichenden Beschäftigung nachgehen, und somit Hilfebedürftig sind. Anspruchsberechtigt sind auch Rentenbezieher einer Erwebsminderungsrente auf Zeit, dauerhafte und Rentenbezieher der Altersrente werden ausgeschlossen und haben keinen Anspruch auf das Sozialgeld.

Das Sozialgeld beinhaltet Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts, Leistungen für Mehrbedarfe beim Lebensunterhalt und die Leistungen für Unterkunft und Heizung.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Please share the love...

Comments on this entry are closed.