Einstiegsgeld

Um den Einstieg in das Berufsleben eines Selbständigen zu fördern, zahlt die ARGE ein Einstiegsgeld. Dieses soll am Anfang der Ausübung einen Zuschuss darstellen, der den Einstieg erleichtern soll. Diese Hilfe muss beantragt werden und muss der ARGE genau benannt werden, welche Tätigkeit und wie die Gewinnchancen aussehen. Sie alleine entscheidet dann, ob das Geld gezahlt werden kann. Wie hoch die Leistung ausfallen wird, wird daran bemessen, wie lange vorher eine Arbeitslosigkeit vorlag und wie groß die zu unterhaltende Bedarfsgemeinschaft ist.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Please share the love...

Comments on this entry are closed.