Bescheide und Rechtsbehelfe

Der Bescheid, ab wann und in welcher Höhe, Entgeltersatzleistungen erhalten werden, werden schriftlich zugestellt. Nur alleine dieser ist ausschlaggebend, sodass vorab mündlich benannte Dinge hinfällig sind.

In diesem Bescheid sind auch Rechtsbehelfe aufgeführt, wie Einspruchsfristen, etc. die zwingend gelesen und eingehalten werden müssen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Please share the love...

Comments on this entry are closed.