Arbeitslosengeld 2 bzw. Hartz4

Wer die Voraussetzungen für das Arbeitslosengeld 1 nicht erfüllt, oder seinen Rahmen zum Bezug von diesem schon ausgeschöpft hat, der wird das Arbeitslosengeld 2 erhalten. Dieses wird bei Weitem nicht mehr den vorher erhaltenen Geldern entsprechen.

Pro Person einer Bedarfsgemeinschaft werden pauschale Sätze als Bezug angerechnet. Zudem wird ein Satz zum Zahlen der Miete angerechnet, sodass hiermit das Geld, welches ausgezahlt wird, erhöht werden kann. Die Chancengleichheit ist also bei den Bezugsberechtigten nicht anhand des letzten Einkommens zu sehen.

Gefällt Ihnen dieser Artikel? Please share the love...

Comments on this entry are closed.